Letzte Arbeiten, erste Einblicke!

Im Museum Burg Golling wurde die letzten Wochen fleißig an der Fertigstellung der neuen Sonderausstellung »AlpenWelt Tennengebirge – Geschichte(n) eines Hochgebirges« gearbeitet, die ab 12. Mai für Besucher/innen geöffnet sein wird. Es wurden Vitrinen aufgestellt, Texte angebracht, ein Gipfelkreuz im Museum aufgerichtet und aus einer Transportkiste ist unter anderem ein Schneehase herausgehoppelt. Wir danken der…

Auf ins Hochgebirge!

Die neue Sonderausstellung des Museum Burg Golling führt ab 12.05.2022 ins hochalpine Tennengebirge, welches einst als »terra incognita« – als unbekanntes Land – bezeichnet wurde. Abseits von alpinem Massentourismus und alpinistischen Superlativen hat sich daran bis heute nur wenig geändert und so zählt das kleine, aber markante Hochgebirge im Bundesland Salzburg nach wie vor zu…

Seit 20 Jahren gemeinsam für das Museum!

Zum Anlass des 20-jährigen Jubiläums blickt der Verein der »Freunde des Museum Burg Golling« mit neuem Namen und neuem Vorstandsteam in die Zukunft. Seit dem Jahr 2002 wird das Museum Burg Golling durch einen musealen Verein – ehemals »Fördervereinigung des Museum Burg Golling« – begleitet, der das Museum im Laufe der vergangenen Jahre großzügig unterstützt…

»Erforschen, erhalten und erzählen« – das neue Leitbild

Das Museum Burg Golling hat vor Kurzem ein neues Museumsleitbild erhalten. Es ist ein richtungsweisendes Grundsatzdokument für die Museumsarbeit und definiert in Abstimmung mit unserem Rechtsträger – der Marktgemeinde Golling an der Salzach – die zentralen Werte, das Selbstverständnis und den öffentlichen Auftrag des Museums. Neben den musealen Kernaufgaben des Museums – die regionale Natur-…

Let’s talk about cave bears!

Das Museum Burg Golling wird von 01.-04.09.2022 der Gastgeber für das renommierte »International Cave Bear Symposium« sein – eine paläontologische Tagung, bei der internationale Wissenschaftler/innen jährlich zum gegenseitigen Austausch und zur fachlichen Diskussion zusammenkommen. Thematisch widmet sich die Tagung der Tierwelt während der Eiszeit in Europa mit besonderem Fokus auf Höhlenbären. Neben zahlreichen fachwissenschaftlichen Vorträgen…

Seltene Silbermünze kehrt zurück

Das Museum Burg Golling konnte kürzlich eine überaus seltene Silbermünze aus dem 13. Jh. erwerben, die aus einem verschollenen mittelalterlichen Münzschatz aus Golling stammt. Der Münzschatz wurde im Jahr 1903 am Thannhausgut in Torren bei Golling neben dem Stallgebäude entdeckt und umfasste insgesamt 879, teils von Grünspan grünlich verfärbte Silbermünzen sowie einen Silberbarren mit einem…

Wir suchen Verstärkung!

Das Museum Burg Golling sucht ab 01.05.2022 zwei Museumsmitarbeiter/innen für den Besucherservice an der Museumskasse sowie zwei freie Kulturvermittler/innen für Führungen und museumspädagogische Vermittlungsprogramme. Alle weiteren Informationen unter: www.museumgolling.at/ueberuns/stellenangebote

Frohe Weihnachten

Liebe Besucher/innen, liebe Freunde des Museum Burg Golling und liebe Kooperationspartner! Das Museum Burg Golling wünscht Ihnen frohe Weihnachten und Alles Gute für das Neue Jahr 2022! Vielen Dank für Ihren Besuch, die gute Zusammenarbeit und die wertvolle Unterstützung! Das Team des Museum Burg Golling

Neuer Wissenschaftlicher Beirat für das Museum Burg Golling

Das Museum Burg Golling hat – erstmals seit seiner Gründung – einen Wissenschaftlichen Beirat ins Leben gerufen, der das Museum zukünftig als beratendes Gremium in fachlicher Hinsicht begleiten und unterstützen wird. Die primäre Aufgabe des Wissenschaftlichen Beirates ist es, die fachwissenschaftliche und museale Qualität der vielfältigen Forschungs-, Sammlungs- und Vermittlungstätigkeit des Museums zu gewährleisten, die…

Winterpause

Das Museum Burg Golling geht in die traditionelle Winterpause und ist daher ab 25.10.2021 für Besucher/innen geschlossen. Vielen Dank für das große Interesse und wir würden uns freuen, wenn wir Sie ab Mai 2022 in unserer neuen Sonderausstellung »AlpenWelt Tennengebirge« begrüßen dürfen!